Umwelt­wirtschafts­preis.NRW

Die zehn Nominierten des Umweltwirtschaftspreis.NRW stehen fest!

Unsere Fachjury hat die besten Konzepte und damit die nominierten Unternehmen des diesjährigen Wettbewerbs ausgewählt. Die zehn Bewerberinnen und Bewerber haben dabei bewiesen, dass sie Umwelt- und Klimaschutz sowie wirtschaftlichen Erfolg in ihrem Unternehmen optimal miteinander vereinen.

Die Nominierten des Umweltwirtschaftspreis.NRW 2022 finden Sie hier: Nominierte 2022

Wir freuen uns sehr und blicken gespannt in Richtung der Preisverleihung des Umweltwirtschaftspreis.NRW am 16. November 2022.

Wir wünschen allen nominierten Unternehmen viel Erfolg!

Bild von Dr. Heinrich Bottermann

Dr. Heinrich Bottermann

Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

„Mit dem zweiten Umweltwirtschaftspreis.NRW bieten das NRW-Umweltministerium und die NRW.BANK innovativen Vorreiter-Unternehmen eine Bühne für Ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen im Bereich der Umweltwirtschaft. Die erfolgreiche Verbindung von Ökologie und Ökonomie ist für Nordrhein-Westfalen ein zentrales Zukunftsthema, und wir freuen uns, diese vielen Ideen sichtbar zu machen. Lassen Sie uns gemeinsam die Wirtschaft in unserem Land zu einer erfolgreichen und starken Green Economy entwickeln.“

„Nachhaltigkeit ist für uns als NRW.BANK zentrales Leitmotiv. Unser Ziel ist es, das Thema in unserem Bundesland voranzutreiben. Die Unternehmen der Umweltwirtschaft leisten hierzu einen entscheidenden Beitrag. Gemeinsam mit dem Ministerium freuen wir uns daher, auch in diesem Jahr mit dem Umweltwirtschaftspreis.NRW Unternehmen auszuzeichnen, die beweisen, dass wirtschaftlicher Erfolg und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen können.“

Bild von Eckhard Forst

Eckhard Forst

Vorsitzender des Vorstands der NRW.BANK