Bild 2G Energy AG
© 2G Energy AG

2G Energy AG

  • Rechtsform: AG
  • Ort: Heek
  • Teilmarkt:
    • Umweltfreundliche Energiewandlung, -transport und -speicherung
    • Energieeffizienz und Energieeinsparung
  • Gründer: Ludger Gausling und Christian Grotholt
  • Website: www.2-g.de

Die 2G Energy AG ist einer der international führenden Hersteller von gasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK-)Anlagen / BHKW-Anlagen. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Technologie seiner etablierten KWK-Gasmotoren, die für den Betrieb mit Erdgas, Biogas, Klär-, Gruben- und Deponiegas ausgelegt sind, auch für den Einsatz mit reinem Wasserstoff weiterzuentwickeln.

Die zunehmend auf erneuerbare Energien gestützte Energieversorgung wird zur Folge haben, dass dem Energiemix größere Bedeutung zukommt. Power-to-Gas-Anwendungen bieten hier innovative Möglichkeiten, und 2G hat diese Entwicklung auch wirtschaftlich vorangetrieben. Denn je mehr Strom künftig aus Windkraft- und Solaranlagen stammt, desto größer werden die dabei entstehenden Stromüberschüsse sein. Diese lassen sich als sogenanntes Windgas (regenerativ erzeugter Wasserstoff) in großen Mengen ins vorhandene Erdgasnetz oder in Kavernen einspeisen und lange Zeit speichern. Bei Bedarf können sie über BHKW wieder bedarfsgerecht verstromt und in Wärme umgewandelt werden. So lassen sich bis zu drei Monate lange Phasen (Angabe Greenpeace) ohne Wind und Sonnenschein überbrücken. Die Wasserstoff-BHKW-Technologie leistet über ihre Flexibilität und Grundlastfähigkeit also einen wesentlichen Schritt zur Versorgungssicherheit.

Das Unternehmen stellt seinen Kunden zudem die bestehende, engmaschige Service-Infrastruktur, eine weitreichende digitale, vorausschauende Wartung („Predictive Maintenance“) und Überwachungs- und Steuerungsmöglichkeiten für die Wasserstoff-BHKW zur Verfügung. Das erhöht die Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit für die Betreiber.